»Home of the Brave« punktet auch international

Kunden setzen individuelle Internet-Software landesübergreifend ein

Mannheim, 25. Mai 2007 ---Mit aktuellen Projekten für die Hess AG, die Quintiles/Innovex-Gruppe und für Deere & Company beweist sich »Home of the Brave« einmal mehr als Anbieter für landesübergreifende Systeme und Anwendungen rund um das World Wide Web. Mit Web-basierter Software für allgemeine und spezifische Nutzergruppen verbessert »Home of the Brave« interne und externe Arbeitsprozesse sowie die Kommunikation von Unternehmen mit Kunden, Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern. Dabei werden Fremdsysteme eingebunden, Transfer und Verarbeitung sicherheitsrelevanter Daten organisiert sowie Daten und Content aus unterschiedlichsten Quellen verarbeitet.
»Home of the Brave« bietet neben Software-Entwicklung und technischer Kompetenz im Content Management auch die professionelle Überprüfung und Optimierung von internen Workflows an, die ganz oder teilweise über Landesgrenzen hinaus zum Einsatz kommen und die oft die Basis effizienter Wertschöpfung bei den Kunden sind. Durch die Verknüpfung und Automatisierung von Vorgängen innerhalb bewährter Arbeitsabläufe funktioniert eine Web-Anwendung oft deutlich zeit- und kostensparender. „Es ist unglaublich, was Unternehmen an Aufwand sparen, wenn wir mit ihnen ihre Abläufe hinterfragen und in Hinblick auf eine technische Unterstützung neu organisieren und straffen,“ bestätigt Dr. Jochen Schmidt, der als Mathematiker die Projekte bei »Home of the Brave« ganz besonders rational betrachtet.
Der Internet-Spezialist, der auch Intranet- und Extranet-Anwendungen anbietet, arbeitet dabei mit einer ganzheitlichen Methode, um durchgängig ein hohes Qualitätsniveau sicher zu stellen. Mit mediengerechtem Design, barrierefreier Usability und einer intuitiven Handhabbarkeit garantiert »Home of the Brave« einen komfortablen, leichten und sicheren Umgang mit den meist komplexen Anwendungen.
Mit diesem Portfolio hat sich »Home of the Brave« in den vergangenen 10 Jahren als versierter Content-Management-Spezialist am Markt qualifiziert. Mit dem eigens auf der Basis von Java und XML entwickelten Framework Ant-On!® legt das Unternehmen seinen Projekten eine ausgereifte Technologie zugrunde. Spezielle Anforderungen der internationalen Kunden lassen sich dank technischer Standards, durch Integration und durch individuelles Customizing optimal realisieren. »Home of the Brave« bietet daher für jeden Bedarf bewährte Methoden und individuelle Produkte.
Auf die Kompetenz von »Home of the Brave« in den Bereichen Java Application Development, Enterprise Content Management und Internet Service Providing vertrauen Kunden wie Deere & Company, Forschungsgruppe Wahlen e.V., Innovex GmbH, Joseph Vögele AG, Palatinit GmbH, Rhein Chemie Rheinau GmbH, Roche Diagnostic GmbH, SAP Systems Integration AG, Südzucker AG, Verlagsgruppe Praktisches Wissen uvm..
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Anja Roth
Home of the Brave
Internet Technology Based Solutions GmbH
Anja.Roth@brave.de

zum Seitenanfang

Ant-On
Beneo
Deere
Engelhorn
Hess
Quintiles
Roche
Suedzucker