»Home of the Brave« engagiert sich beim Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg 2009

Zeitgemäßes Content-Management-System für höchste Ansprüche

Mannheim, 12. November 2009 --- Das renommierte IT- und Softwarehaus »Home of the Brave« unterstützt auch in diesem Jahr das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg 2009 , das vom 5. bis 15. November 2009 in der Metropolregion Rhein-Neckar stattfindet. Dazu stellt »Home of the Brave« Technik und Design der gesamten Filmfestival-Website auf Basis des eigenentwickelten Content-Management-Systems (CMS) Ant-On!
Das Unternehmen hat seinen Sitz in unmittelbarer Nähe des Festivals. Und als gute Nachbarn sehen es die Gesellschafter von »Home of the Brave« als Selbstverständlichkeit an, die Organisatoren auch in diesem Jahr mit ihrem Know-how zur Seite zu stehen, arbeiten doch die Festivalredakteure schon seit Jahren mit dem CMS Ant-On! des IT- und Netzwerkspezialisten.
Seit dem Relaunch der Festival-Website nutzen PR-Abteilung und Online-Redakteure ein Update von Ant-On!, das noch schneller und übersichtlicher zu bedienen ist, gleichzeitig aber über viele Funktionen verfügt und daher alle redaktionellen Wünsche erfüllt. Zudem kann sich die Redaktion des Festivals ganz auf das Veröffentlichen der Inhalte konzentrieren, ohne sich dabei um den technischen Hintergrund kümmern zu müssen.
Das Geheimnis der erfolgreichen, jahrelangen Zusammenarbeit zwischen IT und Kultur erklärt sich durch eine Gemeinsamkeit: Sowohl »Home of the Brave« als auch die Festivalleitung paaren Kreativität mit Qualität und Zuverlässigkeit.
»Wir sind mit unserer langjährigen Erfahrung, umfassender Kompetenz und hohem Qualitätsanspruch so leistungsstark wie die großen IT-Anbieter. Aber als Dienstleister sind wir klein und wendig und haben so die Möglichkeit, flexibel auf individuelle Wünsche einzugehen«, fasst »Home of the Brave«-Gesellschafterin Anja Roth zusammen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Anja Roth
Home of the Brave
Internet Technology Based Solutions GmbH

zum Seitenanfang

Ant-On
Beneo
Deere
Engelhorn
Hess
Quintiles
Roche
Suedzucker