Neue Unternehmenseinheit für Netzwerktechnik bei Home of the Brave

Das Internet Software-Haus reagiert auf die steigenden Ansprüche und Erwartungen der Kunden nach hochverfügbaren technischen Systemen

Mannheim, 2001-04-30 - Für eine Erweiterung und Verstärkung der bisher bestehenden Service-Dienstleistungen im Bereich Netzwerktechnik und Sicherheitssysteme baut das Internet Software-Haus Home of the Brave ab sofort diesen Bereich zu einer eigenen Netzwerk-Unit aus. Sie ergänzt das bisherige Geschäftsfeld Managed Internet Services insbesondere um High Availability-Dienste.
Im Rahmen von Failover-Lösungen, darunter fallen Techniken wie Load Balancing und Datenbankreplikationen, profitieren die Kunden von Home of the Brave damit von einer noch höheren Zuverlässigkeit der Internet-basierten Anwendungen. Diese speziellen Sicherungstechniken beruhen auf dem Prinzip der Datenverteilung: Fällt ein Anwendungssystem aus, werden sämtliche abhängigen Dienste automatisch und ohne Verzug von einem anderen System übernommen.
Home of the Brave hat sich in den letzten Jahren auf die Bereitstellung technischer Systeme für Internet-basierte Anwendungen im B2B-Bereich spezialisiert. Zu den Kunden des Internet Software-Hauses gehören mittelständische und große, zum Teil international tätige Unternehmen, darunter Felina GmbH, Forschungsgruppe Wahlen e.V., Haas Werbeagentur GmbH, Joseph Vögele AG und Rhein Chemie Rheinau GmbH.

zum Seitenanfang

Ant-On
Beneo
Deere
Engelhorn
Hess
Quintiles
Roche
Suedzucker