»Home of the Brave« erweitert den Service eines traditionsreichen Stempelanbieters durch den Web-basierten »Stampmaker«

Die Website von Stempel Sperling integriert externen Stempel-Konfigurator und Shop in einer lückenlosen Web-Anwendung

Mannheim, 2003-09-29 - Unter http://www.stempel-sperling.de wartet der Mannheimer Stempelhersteller Sperling mit einem ganz besonderen Online-Service für seine Kunden auf.
Ab sofort erhält man nebst einem kompletten Überblick über das Sortiment die Möglichkeit, direkt über diese Website Stempel zu konfigurieren und zu bestellen.
Mit der Integration des virtuellen »Stampmaker« erlaubt die Website den Zugriff auf den aktuellen Datenbestand eines extern betriebenen Konfigurationssystems und ermöglicht dem Nutzer das Zusammenstellen aller gewünschten Komponenten für seine Stempel. Nach Bestätigung der Auswahl an Hand einer Preview-Ansicht, wird dieser in den eigenen Warenkorb übernommen und kann bestellt werden.
Für den Hauptkunden von Stempel Sperling, die BASF AG in Ludwigshafen, birgt die neue Website einen weiteren Vorteil: »Home of the Brave« schloss das neue Bestellsystem des Stempel-Shops per SAP-Schnittstelle direkt an das Warenwirtschaftssystem der BASF AG an und optimierte so spürbar alle administrativen Vorgänge rund um die tägliche Stempelbestellung.
Das Internet Software-Haus »Home of the Brave« gestaltete und entwickelte für diesen reibungslosen Service eine funktionale Website mit der erforderlichen Schnittstelle zum Österreicher Stempel-Konfigurator sowie einen eigenen nachgeschalteten Online-Shop. Mit Hilfe einer Datenimport-Funktion optimierte »Home of the Brave« außerdem den Datenabgleich von Stempel Sperling mit seinem Hauptlieferanten. Das Sortiment des Stempel-Shops führt auf diese Weise jederzeit alle erhältlichen Stempel-Elemente im Angebot der eigenen Website.
Während der »Stampmaker« allen Website-Besuchern frei zugänglich ist, profitieren vom Bestell-Service exklusiv jene Kunden, die sich per Anmeldung auf der Website autorisiert haben. Mit Hilfe eines User-Management-Systems verwaltet Stempel Sperling seine unterschiedlichen Nutzer- bzw. Kundengruppen und vergibt je nach Nutzerprofil individuelle Preise und Konditionen. Die Stabilität und den zuverlässigen Schutz von Daten und Systemen gewährleistet der Kundenzugriff über Java Servlets und Server-basierte Sessions.
»Home of the Brave« plant und realisiert Internet-basierte Konzepte, Techniken und Systeme für den individuellen und flexiblen Einsatz in Prozessen und Abläufen. Auf die konzeptionelle und technische Kompetenz des Internet-Software-Hauses in den Bereichen Business-Portale, Content Management, Security und Internet Access vertrauen Kunden wie Deere & Company, Felina GmbH, Joseph Vögele AG, Rhein Chemie Rheinau GmbH, SAP Systems Integration AG, Verlagsgruppe Praktisches Wissen, VitaNet GmbH uvm..

zum Seitenanfang

Ant-On
Beneo
Deere
Engelhorn
Hess
Quintiles
Roche
Suedzucker