»Home of the Brave« ermöglicht Content Management nach Maß

Die HAASE Energietechnik AG erhält ein Content-Management-System auf XML-Basis für ihre Internet-Aktivitäten

Mannheim, 2004-01-09 - Dynamische Website-Pflege direkt vor Ort und in Eigenregie – für die HAASE Energietechnik AG ist dies seit dem Relaunch ihrer Website möglich. Das Projekt entwickelte die »Home of the Brave« Internet Technology Based Solutions GmbH, die sich für die HAASE Energietechnik AG seit Jahren als innovativer und zuverlässiger Internet-Dienstleister bewährt. Die neue Website ist deshalb besonders flexibel, weil sie vollständig auf der Basis des Content Management-Systems Ant-On!® von »Home of the Brave« aufgebaut ist. Damit kann der Anlagenbauer aus Neumünster in Zukunft nicht nur die Inhalte des Unternehmensauftritts generieren und pflegen, sondern darüber hinaus komplette Bereiche und Strukturbestandteile der Website selbstständig erstellen und verändern. Auch ein Intranet kann künftig auf diese Weise redaktionell eingebunden werden.
Das System unterstützt die Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung aller Inhalte der Unternehmens-Website durch das Management des gesamten Content Life Cycle. Die Vorteile für den Kunden: Durch die neue Unabhängigkeit von technischen Dienstleistern können Inhalte schnell und direkt in die Website eingepflegt werden. Da das System nicht Plattform-gebunden und seine Bedienung vollständig Browser-basiert ist, können auch mehrere Redakteure von verschiedenen Orten mit unterschiedlichen technischen Voraussetzungen mit dem System arbeiten. Damit es keine Behinderungen durch Probleme auf den Client-seitigen Rechnern gibt, liegen die wesentlichen Teile der komplexen Funktionalität auf der Server-Seite. So wird zentral für eine einwandfreie aktuelle hochverfügbare Version der Software garantiert.
Das Besondere an Ant-On!® ist seine enorme Flexibilität. Durch das modulare Baukastenprinzip ist es immer so umfangreich, wie der Anwender es benötigt und bezahlen will und ist immer perfekt für den Einsatz in der Praxis. Ant-On!® skaliert nach Bedarf in Umfang und Funktionalität mit. Neben den Basis-Funktionen eines gut ausgerüsteten CMS, bietet es vielfältige Möglichkeiten, ganz individuellen Ansprüchen gerecht zu werden. Zum Beispiel ist es möglich, auf Wunsch dynamische Inhalte zu pflegen, Formulare zu erstellen oder einzelne Seiten für die Übertragung sensibler Daten mit einer SSL-Verschlüsselung zu versehen. Die XML-Export-Schnittstelle erlaubt die direkte Mehrfachverwertung von Daten, eine Import-Schnittstelle für XML-Daten z.B. für die Realisierung von Content-Syndication wird zusätzlich angeboten.
Die technische Basis von Ant-On!® besteht aus Java und XML. Diese Standards erlauben die reibungslose Integration der Anwendung in jede XML-basierte IT-Struktur, so dass Verknüpfungen mit anderen Systemen wie Warenwirtschaftssysteme, E-Mail-Marketing-Software, Online-Panels und anderen keine Grenzen gesetzt sind. Die HAASE Energietechnik AG ist ab sofort bestens gerüstet für künftige Internet-Aktivitäten.
Websites ohne intelligentes Content Management sind unflexibel und teuer in der Pflege. Deshalb stattet »Home of the Brave« seine Kunden mit entsprechenden Systemen aus, die den Bedürfnissen nach Skalierbarkeit, Flexibilität und Zukunftsfähigkeit optimal entsprechen. Das System Ant-On!® verwenden unter anderen auch CEAG Sicherheitstechnik GmbH, Forschungsgruppe Wahlen, Palatinit GmbH, SIGMA GmbH für die BMW AG und das große deutschsprachige Apothekenportal der VitaNet GmbH.
»Home of the Brave« versteht sich als Internet-Softwarehaus und –Serviceprovider und transformiert Geschäftsprozesse und Unternehmenskommunikation ins Internet. Auf langjährige Erfahrung sowie konzeptionelle und technische Kompetenz vertrauen Kunden wie Deere & Company, Felina GmbH, Joseph Vögele AG, Rhein Chemie Rheinau GmbH, SAP Systems Integration AG, Verlagsgruppe Praktisches Wissen, VitaNet GmbH uvm..

zum Seitenanfang

Ant-On
Beneo
Deere
Engelhorn
Hess
Quintiles
Roche
Suedzucker