Homogene Datenpflege weltweit

EMTEC International Holding GmbH ist ein weltweit tätiger Konzern, dessen nationale Niederlassungen bislang jeweils eigene Websites betreiben und selbstständig verwalten. Um die Pflege der Websites in Zukunft zu vereinheitlichen und konsistente, vollständige Angebotspaletten für alle Länderniederlassungen bereitzustellen, entwarf Home of the Brave im ersten Schritt eine zentrale Produktdatenbank. Mit Hilfe von XML-Technologie und Java Server Pages stellt sie Daten für die einzelnen Internet-Auftritte der Gruppe zur Verfügung und wird über eine Web-Oberfläche inhaltlich gepflegt.
Diese übergreifende Datenbank dient der gesamten EMTEC-Gruppe als Datenpool und enthält alle Produktdaten, wie Bilder, Produktinformationen, Data Sheets etc. Die zentrale Datenhaltung beseitigt somit unmittelbar das Risiko von Inkonsistenzen, das durch mehrfache Speicherung von Daten an verschiedenen Orten entsteht. Informationen, die in unterschiedlichen Sprachversionen vorhanden sein müssen, sind in einer Quelle vereint und können somit unmittelbar und mit minimalem Aufwand auf Aktualität, Vollständigkeit und Konsistenz überprüft werden.
Sämtliche Datenänderungen sind zeitgleich für alle angeschlossenen nationalen Web-Präsenzen verfügbar. Selbstverständlich berücksichtigt das System auch den Sonderfall, dass einzelne Produkte nicht in allen Ländern angeboten werden.
Da die meisten nationalen EMTEC-Sites HTML-basiert sind, die Produktdatenbank jedoch in ein XML-Umfeld eingebunden ist, wurde eine Schnittstelle von den Präsenzen zum XML-Server geschaffen. Anfragen nach Produktinformationen werden dabei an den XML-Server weitergeleitet, der neben den Informationen auch das jeweilige nationale Layout in dynamisch erzeugten HTML-Dateien zur Verfügung stellt. Somit kommt es nicht zu einem optischen oder funktionalen Bruch, der den Anwender irritieren würde. Kommt ein User von einer EMTEC-Site, die bereits in XML-Technologie aufgebaut ist, werden die Produktdaten mittels Servlets direkt in diese Seiten eingespeist.
Die Produktdatenbank wird mit Hilfe eines spezialisierten Content Management-Systems gepflegt. Die administrativen Funktionen Erfassen, Löschen und Korrigieren sind erst nach einer erfolgreichen Autorisierung verfügbar und ermöglichen das Editieren von Produktdaten in mehreren Sprachen. Die Pflege erfolgt über eine übersichtliche Web-Oberfläche, die den Benutzer von der unterlegten Datenbank nichts erahnen lässt. Vollständigkeits- und Konsistenzprüfungen sind selbstverständlich ebenfalls Teil des Content Management-Systems.

zum Seitenanfang

Ant-On
Beneo
Deere
Engelhorn
Hess
Quintiles
Roche
Suedzucker